IT-Sicherheit stets im Blick

Die IT-Sicherheit muss stets professionell gemanagt sein. Ist das nicht der Fall, gefährdet dies das gesamte Unternehmen. Dank des ACMP Schwachstellenmanagements können Administratoren kritische Sicherheitslücken in der IT aufspüren, Reaktionsroutinen automatisch festlegen und Risiken mithilfe von CVSS und CVE-zertifizierten Handlungsempfehlungen beseitigen.

IT Sicherheit ist besonders zur Zeit des Datenschutzes nötig. Dank ACMP haben Sie auch alle nötigen Daten für Ihren Datenschutzbeauftragten zur Hand. So können Sie alle relevanten Daten effizient erfassen.

Das Dashboard des ACMP Schwachstellenmanagements zeigt Ihnen alle relevanten Informationen über den Sicherheitszustand aller Windows-Clients komfortabel an. So haben Sie den perfekten Überblick. Dabei werden die gefährlichsten Schwachstellen und betroffenen Systeme detailliert und nachvollziehbar dargestellt. Natürlich können Sie sortieren, filtern und gruppieren und per Drill-Down über angezeigte Schwachstellen Ihrer IT informiert werden.

ACMP Schwachstellen Logo

Software Schwachstellen erkennen und schließen

ACMP Schwachstellen Management Software Patchen

Mit ACMP Schwachstellenmanagement erkennen Sie Schwachstellen in Software Produkten, sobald diese bekannt werden. Sie können so direkt entscheiden, wie Sie handeln möchten und dies auch direkt mit ACMP durchführen. Das ACMP Schwachstellenmanagement ist die ideale Ergänzung zu den Modulen Patchmanagement, Package Cloud (Managed Software) und Desktop Automation. Erkennen Sie Schwachstellen und schließen Sie diese direkt mit selbst erstellten Updates oder den über ACMP CAWUM oder ACMP Package Cloud (Managed Software).

Wie kann Sie das ACMP Schwachstellenmanagement unterstützen?

Automatische Reaktion bei Schwachstellen

Das ACMP Schwachstellenmanagement scant alle verfügbaren Windows-Clients in Ihrer IT-Umgebung. So ist ACMP Schwachstellenmanagement immer auf dem laufenden und kann Gefahren sofort erkennen. Dieser Sicherheitsscan kann natürlich unbemerkt geschehen und unterbricht den Arbeitsalltag der Mitarbeiter nicht.

Ist eine Schwachstelle gefunden worden, reagiert das ACMP Schwachstellenmanagement automatisch, so wie Sie es definiert haben. Diese zeitnahe Gegenmaßnahme reduziert die Gefahr bei kritischen Sicherheitslücken.

Schwachstellenmanagement das sich Ihnen anpasst

Es gibt zahlreiche Schwachstellenmanagement-Lösungen. Leider benötigen die meisten eine eigene Konfiguration und bringen eine ganze Reihe von aufwändigen Voraussetzungen mit. Ihre IT muss darauf reagieren, sich anpassen und Prozesse umstellen um diese Lösung in der Bandbreite einzusetzen.

Anders ist es mit dem ACMP Schwachstellenmanagement. Das ACMP Schwachstellenmanagement ist nahtlos in die ACMP Suite integriert und passt sich an die Bedürfnisse Ihrer IT an.

So können Sie nicht nur das ACMP Schwachstellenmanagement problemlos mit den ACMP Client Commands verbinden. Selbstverständlich ist der gezielte Einsatz für alle Windows-Clients in Ihrer Hardware Umgebung möglich.

CVE Katalog zur Erkennung von Schwachstellen

Software Schwachstellen erkennen und beheben mit ACMP

Durch den integrierten CVE (Common Vulnerabilities and Exposures) Software Katalog erhalten Sie live-Updates zu weltweit bekannt gewordenen Schwachstellen in Ihren Software Produkten. Sie entscheiden wie aktuell Ihre Datenbank und Scandaten und somit Auswertungen sind. Durch die Detailansicht erhalten Sie alle Informationen zu der gefundenen Schwachstelle und Hinweise ob und wie Sie diese beheben können. Da es oft nicht anders möglich ist als “alte” Software (wie z.B. ältere Java Runtime Versionen) zu verwenden, können Sie gefundene Schwachstellen auch aus Ihrer Auswertung ausschließen – Sie bleiben aber trotzdem stets über diese Softwareschwachstellen informiert!

Erkennen Sie zudem direkt welches Produkt indirekt betroffen ist, wenn wie oft eine Schwachstelle in einer verwendeten Library wie z.B. OpenSSL, Java oder ähnliche gefunden wurde. ACMP Schwachstellenmanagement zeigt Ihnen direkt mit welchem Produkt die betroffene Library ausgeliefert wurde.

übersichtliches Dashboard inklusive Drill-Down Möglichkeit

integriertes Schwachstellenmanagement

CVSS und CVE-basierte Handlungsempfehlungen

flexible Reportmöglichkeiten

detaillierte Clientansicht

direkte Reaktion, proaktives Handeln

zukunftssicherer Ansatz

Software Schwachstellen bei Server und Clients

CVE Software Schwachstellen erkennen und beheben

Das ACMP Schwachstellenmanagement kann sowohl in Ihrer Client Umgebung, wie auch in Ihrer Server Landschaft eingesetzt werden. Erkennen Sie bei Ihren Windows Servern welche Schwachstellen vorhanden sind und beheben diese direkt mit dem ACMP Patchmanagement schnell und zuverlässig.

Sie können Schwachstellen zentral über das Dashboard erkennen und ermitteln welche Clients/Server hiervon betroffen sind oder gezielt auf Ihre Client/Server Systeme gehen und pro System Schwachstellen ermitteln und beheben.

Mit den ACMP Containern können Sie gefundene Schwachstellen auch automatisch beheben lassen und erhalten durch die dynamische Client Zuweisung die Sicherheit das auch künftig die gleiche Schwachstelle bei neuen Systemen direkt gefixed wird.

Weitere Fragen?

Telefon

+49 8171 90 89 29-0

 

Nachricht senden

Telefon

+49 8171 90 89 29-0

 

Nachricht senden