Vollständig integrierte Lösung zur Verwaltung mobiler Geräte

ACMP Mobile Device Management ist die Lösung für die einfache Administration und Verwaltung mobiler Geräte (Smartphones).

ACMP Mobile Device Management ist perfekt für Kunden mit Microsoft Exchange Servern ab Exchange 2010 oder in Verbindung mit Sophos MDM und künftig mit weiteren Lösungen wie Ariwatch und MobileIron geeignet. Die üblicherweise notwendige Zertifikatsinfrastruktur treibt installations und Betriebsaufwand oftmals unnötig in die Höhe. ACMP Mobile Device Management basiert auf der ActiveSync-Technologie von Microsoft, weshalb jedes kompatible Endgerät damit betreut werden kann. So können Sie auch beliebige Dokumente (Verträge, Kaufbelege etc.) hinterlegen und individuelle Daten speichern.

Der Administrator setzt dabei Befehle direkt aus der Konsole an das Endgerät ab, wobei die Abwicklung vom Exchange-Server übernommen wird.

ACMP Mobile Device

Integration in ACMP

ACMP steht mit allen bewährten Funktionen und Commands auch für mobile Endgeräte zur Verfügung. ACMP Mobile Device Management ist vollständig in ACMP integriert.

Dem Administrator steht es frei beliebige Felder hinzuzufügen und Daten zu ergänzen.

Der Report geschieht wie bei ACMP üblich, über Abfrage oder dynamische Container.

Keine (kostenpflichtigen) Zusatzzertifikate nötig

ALLE Devices sind im ACMP bekannt

Beliebige Datenzuordnung bei jedem Device

Geringer Installationsaufwand

Keine Installation / Wartung von Zertifikaten

Dokumentenablage zu Devices

Geräte können geblockt, gewiped und erlaubt werden